Startseite Deutscher Kinderschutzbund

haende

macht-kinder-stark3

Respekt

 

In der sehr sensiblen Schuleingangsphase unterstützt "Respekt" die Schulanfänger/innen sich in ihrer Klasse und in der Schule zurecht zufinden,fördert ein gutes Klassenklima und unterstützt jedes Kind bei der Entwicklung und Verfestigung grundlegender sozialer Kompetenz. Der mehrmonatiger Trainingsphase mit den Kindern vorgeschaltet wird ein Eltertraining mit den Zielen, Recoursen der Eltern zu stärken und Emphatie für diese Übungsphase zu wecken. Dabei werden konkrete und altagstauglichen Möglichkeiten erarbeitet, wie Eltern ihre Kinder unterstützen können.

Gleichzeitig greift Respekt den an allen Schulen beobachteten Handlungsbedarf auf den Pausenhöfen auf. Die Kinder lernen Gewalt in Sprache und Handeln zu vermeiden. Durch gezielte Bewegungsangebote und Pausenspiele werden Frust und Agressionen abgebaut, Handlungsalternativen eingeübt.

Dabei ist uns eine wetschätzende Haltung aller Beteiligten wichtig.

 

 



 Aktuelles           
Offener Vorstand

 

 

Aktuelle Termine im Laufband

Elterncafes:

21.02. jetzt ist aber Feierabend

01.03. Mama, Papa sprich mit mir!

15.03. Trauer

09.05. Einfach mal Mama sein...

 

Elternstart NRW

 

 

Weltkindertag